top of page

CBD Brownies selber herstellen

Was ist der Unterschied zwischen CBD und THC? Gras ist nicht gleich Gras. Viele Leute kennen den Unterschied zwischen CBD und THC nicht. Keine Sorge wir werden dich darüber aufklären…


THC ist im Gegensatz zu CBD berauschend für den Verbraucher. CBD hat praktisch die gleiche Wirkung auf den Körper. Der Unterschied besteht darin, dass die Nervenzellen im Gehirn nicht betäubt werden und die Substanz keine psychoaktive Wirkung hat. Das heisst grundsätzlich, dass deine Muskeln entspannt werden, während dein Geist präsent bleiben kann.


Wichtig zu wissen!

Wir raten dir trotzdem vorsichtig zu sein. Edibles wirken stärker, als wenn man die Substanz rauchen würde, deshalb könnten diese Brownies auch zu Unbehagen führen. Auch benötigen Edibles länger um Effekte zu erzeugen. Gib dem Brownie also Zeit (ca. 30Minuten) um seine Wirkung entfalten zu können.


Peter Tosh würde sagen: “It’s good for the flu, good for asthma, good for tuberculosis, even umara composis”. Wir sagen: “Gut für einen gemütlichen Abend”. Wir zeigen dir, wie du selber “Edibles” herstellen kannst. Lass uns im voraus klarstellen diese Brownies machen dich nicht high! Klar der Herstellungsprozess ist zwar der Gleiche doch CBD bewirkt nicht dasselbe wie THC.
CBD Brownies by Yves's Cookbook


Peter Tosh würde sagen: “It’s good for the flu, good for asthma, good for tuberculosis, even umara composis”. Wir sagen: “Gut für einen gemütlichen Abend”. Wir zeigen dir, wie du selber “Edibles” herstellen kannst.

Lass uns im voraus klarstellen diese Brownies machen dich nicht high! Klar der Herstellungsprozess ist zwar der Gleiche doch CBD bewirkt nicht dasselbe wie THC.

 

Zutaten Cannabutter:

Zutaten Brownies:

  • 200g Cannabutter

  • 300g dunkle Schoggi, geschmolzen

  • 280g Mehl

  • 2 Eier

  • 230g Zucker

  • 160g Macadamianüsse, geröstet

  • 200g weisse Schoggi

  • 1TL Salz

  • 1TL Vanillepaste

 

Gras ist nicht gleich Gras. Viele Leute kennen den Unterschied zwischen CBD und THC nicht. Keine Sorge wir werden dich darüber aufklären…  THC ist im Gegensatz zu CBD berauschend für den Verbraucher. CBD hat praktisch die gleiche Wirkung auf den Körper. Der Unterschied besteht darin, dass die Nervenzellen im Gehirn nicht betäubt werden und die Substanz keine psychoaktive Wirkung hat. Das heisst grundsätzlich, dass deine Muskeln entspannt werden, während dein Geist präsent bleiben kann.

Zubereitung Cannabutter:

  1. Heize deinen Backofen auf 120 Grad vor und lege deine CBD-Blüten auf ein Blech.

  2. «Backe» die CBD-Blüten für 30 Minuten und wende sie alle 10 Minuten. Dieser Schritt ist notwendig um ein nicht berauschendes saures Cannabinoid namens THCA zu aktivieren. Eine fehlende Aktivierung des THCA würde zu einem schwächeren oder allenfalls inaktiven Endprodukt führen.

  3. Du kannst die Blüten nun grinden/zerkleinern.

  4. Schmelze die Butter auf niedriger Stufe und füge die Blüten hinzu. Köchle den Butter für ca. 2 Stunden. Du musst nicht die ganze Zeit daneben stehen.

  5. Nach 2 Stunden kannst du die Butter abseihen, die Blüten entfernen und die Butter abkühlen lassen.


Wir raten dir trotzdem vorsichtig zu sein. Edibles wirken stärker, als wenn man die Substanz rauchen würde, deshalb könnten diese Brownies auch zu Unbehagen führen. Auch benötigen Edibles länger um Effekte zu erzeugen. Gib dem Brownie also Zeit (ca. 30Minuten) um seine Wirkung entfalten zu können.

Zubereitung Brownies:

  1. Röste die Macadamianüsse in einer Pfanne.

  2. Heize den Backofen auf 170 Grad vor.

  3. Schmelze die Cannabutter und die dunkle Schokolade.

  4. Vermische alle Zutaten zusammen.

  5. Backe die Brownies für 20-35 Minuten.

 

Tipps:

Am besten bereitest du die Cannabutter bereits am Vortag zu. So wird der Geschmack und der Effekt intensiviert!

 

Dir gefällt dieses Rezept? Dann besuche unbedingt die Website von Yves's Cookbook und folge ihm auf Instagram. Egal ob du dich für einfache Snacks oder Vegane Küche interessierst, bei Yves Cookbook sollte für jeden Kochfan etwas dabei sein.

Yves's Cookbook Schweiz Logo

Featured Posts